UEFI Support für CryptoPro Secure Disk

09.12.2013 14:44

Das Unified Extensible Firmware Interface (kurz UEFI), beschreibt die zentrale Schnittstelle zwischen der Firmware, den einzelnen Komponenten eines Rechners und dem Betriebssystem. Es sitzt logisch gesehen unterhalb des Betriebssystems und stellt den Nachfolger des PC-BIOS dar.
Ein Bestandteil aktueller UEFI-Versionen ist Secure Boot, das das Booten auf vorher signierte Bootloader beschränkt und so Schadsoftware oder andere
unerwünschte Programme am Starten hindert. Die meisten Windows 8 basierten Rechner werden mit diesem neuen Standard ausgestattet.
Für die Hersteller einer Festplattenverschlüsselung bedeutet dies eine Erweiterung bzw. Anpassung ihrer Lösung.

Mit der aktuellen Secure Disk Version 4.0 wird nun UEFI unterstützt.

Durchsuchen